Produkt

REG-DALI LightController REG-DA-LC

DALI LightController REG-DA-LC

Der REG-DALI LightController eignet sich für den Einbau auf 35-mm-DIN-Installationsschienen in Schaltschränken. Er bietet Präsenz-, Konstantlicht-, Szenen-, Minuterie- und viele weitere Funktionen. Die Kommunikation zwischen dem LightController, den Leuchten und den Sensoren wird mit dem standardisierten DALI-Protokoll realisiert. Die komplette Konfiguration des Beleuchtungssystems lässt sich einfach direkt am Gerät, ohne PC oder Fernbedienung, bedienergeführt vornehmen (de, fr, it, en und es). Es besteht die Möglichkeit bis 64 DALI-VG’s, 16 Multisensoren und 16 Omnio Sender einzubinden. Omnio Wandsender können mit jeweils bis zu vier einlernbaren Tastern ausgerüstet sein. Der Light Controller LW ist somit bestens geeignet, um bei Modernisierungsarbeiten den Montageaufwand zu minimieren und dadurch Installationskosten und Zeit zu sparen. Einbaubreite 7TE. Typische Anwendungsbereiche: Büro, Hotels, Verkaufsläden, öffentliche Gebäude (z. B. Schulen und Krankenhäuser)

Art.-No. 5102 000

Bedienungsanleitung (PDF, 2200 kB)
Kurzanleitung (PDF, 570 kB)

 

 

Antenne REG-DA-SFA

Antennen

Zur ordnungsgemässen Ansteuerung des DALI-Lichtsteuerungssystems über Omnio Funksender wird eine Antenne benötigt. Bei der Installation der Antenne ist zu beachten, dass diese nicht von metallenen Körpern wie zum Beispiel Stahlschränken, Heizkörpern, Lüftungsschächten usw. abgeschirmt wird, nur so ist ein optimaler Empfang der Signale gewährleistet. Die Schraubfussantenne kann direkt auf den REG-DALI LightController geschraubt werden.

Art.-No. 5109 001 (Magnetfuss)
Art.-No. 5109 002 (Schraubfuss)
Art.-No. 5109 003 (Anschlusskabel)