AGB

Preise

Wir stellen immer die am Liefertag gültigen Preise und Teuerungszuschläge in Rechnung. Alle Preisangaben sind unverbindlich und ohne Mehrwertsteuer. Ein Verpackungskostenanteil und die Transportkosten werden gesondert berechnet.

Kleinmengenzuschlag

Wir erheben keinen Kleinmengenzuschlag. Bestellungen unter CHF 100.00 Bruttowert werden brutto verrechnet; der Minimalwert beträgt CHF 30.00.

Lieferung

Die Lieferungsmöglichkeit bleibt vorbehalten. Schadenersatz-forderungen für Nichterfüllung der Lieferung oder Überschreiten der vorgesehenen Lieferzeit können wir nicht anerkennen. Teillieferungen sind zulässig. Ebenso behalten sich die Hersteller Änderungen der Konstruktionen, Abbildungen, Grössen, Gewichte usw. vor.

Zahlungen

Unsere Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen netto zahlbar. Wir behalten uns die Verrechnung von Verzugszinsen bei verspäteter Zahlung und in besonderen Fällen die Lieferungen per Nachnahme vor.

Eigentumsvorbehalt

Das von uns gelieferte Material bleibt unser Eigentum bis zum vollständigen Zahlungseingang. Bis dahin darf der Kunde nicht über die Produkte verfügen, insbesondere weder verkaufen noch vermieten oder verpfänden.

Gewährleistung

Unsere Gewährleistungspflicht liegt im Rahmen der von den Herstellern definierten Leistungen. Besondere Vereinbarungen ausgenommen dauert die Gewährleistung 2 Jahre, vom Lieferdatum an gerechnet. Sie umfasst alle von uns festgestellten Fabrikationsfehler. Unsere Reparatur- oder Ersatzverpflichtung besteht nur für Material, das uns in defektem Zustand zugestellt wird. Verbrauchsmaterial wie z.B. Akkumulatoren sind von der Gewährleistungspflicht ausgeschlossen, wenn die Betriebsbedingungen des Herstellers nicht eingehalten werden. Schadenersatzansprüche aufgrund von Beschädigungen an anderen Installationen oder Maschinen, von Arbeitsaufwand oder Betriebsunterbruch anerkennen wir nicht. Unsere Gewährleistungspflicht ist hinfällig für Material, dass durch den Käufer oder Drittpersonen repariert oder geändert wurde.

Haftung

Die Haftung für jegliche indirekten Schäden und Mangel-folgeschäden wird vollumfänglich ausgeschlossen. Die Haftung für direkte Schäden wird auf die Summe der vom Kunden erworbenen Dienstleistung, des Produkts oder der Lizenz beschränkt.

Reklamationen

Beanstandungen sind unverzüglich geltend zu machen, spätestens 8 Tage nach Erhalt des Materials.

Retouren und Rücksendungen

Nur nach vorheriger Absprache nehmen wir Material zurück oder tauschen es aus.

Datenschutz

Wir verpflichten uns in unserem Einfluss- und Verantwortungsbereich in Übereinstimmung mit anwendbaren Datenschutzgesetzen zu handeln, lehnen aber jede Art von Haftung, Kosten und Folgekosten konsequent ab.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Das Vertragsverhältnis untersteht schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand befinden sich am Sitz des Unternehmens.

Bei etwaigen Sinndivergenzen ist ausschliesslich die deutsche Fassung rechtlich massgeblich.